Am 11.12.1970 wurde unser Ortsverband gegründet und befindet sich in der Gemeinde Perl im Dreiländereck Deutschland, Luxemburg und Frankreich. Vor unserem Umzug 2004 nach Besch ins Gewerbegebiet, waren wir in Tettingen untergebracht.

 

In den vergangen Jahren konnten sich unsere Helfer bei zahlreichen Einsätzen bewähren. So zum Beispiel beim „Jahrhunderthochwasser“ 1993 an der Saar und 1997 im Oderbruch. 2002 verteidigten unsere Helfer einen Damm des Goitschesees bei Bitterfeld und halfen später beim Rückbau von Deichverstärkungen an der Elbe bei Perleberg. 2013 folgten 2 weitere Hochwassereinsätze an der Elbe bei Magdeburg.

 

Auch die Suche nach vermissten Personen, die Abdichtung eines leckgeschlagenes Binnenschiffes, die Bergung einer Fähre, die Beseitigung von Sturm- und Schneeschäden, sowie die Unterstützung bei Bränden und Verkehrsunfällen zählten zu den Aufgaben der letzten Jahre.

Gründungsversammlung
Unterkunft
Übungsturm
Büro